Aktueller Stand der Kirschblüte

N. Wenkel
5. Mai 2021

Die Kirschbäume stehen in Vollblüte! Wegen der andauernden Kälte ging die Entwicklung nur langsam voran und einige Blüten haben nun leider Frostschäden. Wir vermuten, dass die Kirschbäume noch ungefähr bis zum 12. Mai blühen werden

Der neue Kirschwanderweg 4 sowie der Premiumweg P25 sind eröffnet worden und die neue Wander- und Radkarte für das Kirschenland ist verfügbar.

Aktuelle Informationen zu den Hygienebestimmungen

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir euch, die Hygiene- und Abstandregelungen auf den Wegen um die Kirschplantagen einzuhalten. Auf den ausgewiesenen Wanderparkplätzen gilt außerdem die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes. Diese Maßnahmen werden in den ausgeschilderten Bereichen von den Ordnungsbehörden kontrolliert. Auf den jeweiligen Parkplätzen findet ihr dazu Informationen und Hinweisschilder.

Informationen zum aktuellen Stand der Kirschblüte findet ihr auf www.kirschbluetefrauholle.land sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie wollen sich noch weiter informieren?

Weitere aktuelle Artikel

56. Witzenhäuser Kirschenkönigin

56. Witzenhäuser Kirschenkönigin

Witzenhausen hat eine neue Kirschenkönigin. Jana II. wird das Kirschenkönigshaus 2024 – 2025 als 56. Kirschenkönigin repräsentieren. Jana freut sich schon darauf, die Kirschen und Universitätsstadt Witzenhausen gemeinsam mit Ihren Prinzessinnen Alina, Kosma und...

mehr lesen
Radtour am 18. Juli 2024

Radtour am 18. Juli 2024

Die Radtour der Tourist-Information am 18.07.2024 führt durch den Kaufunger Wald nach Hessisch-Lichtenau. Zurück geht es an der Gelster entlang. Die Route ist 60 km lang und mittelschwer-schwer und führt auch über Waldwege. Gestartet wird schon um 13.00 Uhr am...

mehr lesen
Radtour am 11. Juli 2024

Radtour am 11. Juli 2024

Die Radtour der Tourist-Information am 11.07.2024 hat Wingerode im Eichsfeld als Ziel. Der Großteil der Strecke wird über den Leineradweg gefahren. Bis auf den Anstieg nach Neu-Eichenberg ist die Tour leicht. Da die Tour ca. 75 km lang ist wird schon um 13.00 Uhr auf...

mehr lesen